Ein lange verschollener Schatz führt in die dunkle Vergangenheit der Habsburger.

Durch halb Europa geht die atemlose Jagd und die Überraschung am Ende bleibt nicht aus:

Der Thriller „Der Stein des Schicksals“ führt unsere Helden in die dunkle Vergangenheit der Habsburger und zu einem Schatz, der seit langer Zeit verschollen ist. Durch halb Europa geht die atemlose Jagd und die Überraschung am Ende bleibt nicht aus: 

Ein Verschwörung, die in den letzten Tagen des ersten Weltkriegs ihren Anfang nahm, reicht bis in die heutige Zeit: Fakten und Fiktion verschwimmen. Und das wie immer mit viel Spannung, überraschenden Wendungen und einer gehörigen Portion Humor.

Als eBook und als Taschenbuch erhältlich.