M.C. ROBERTS

… ist das Pseudonym eines österreichischen Entrepreneurs und Bloggers. Spannende Geschichten waren schon immer seine Leidenschaft. Nachdem er als sechjähriger eigene Superhelden-Hörbücher auf dem alten Kassettenrekorder seines Vaters einsprach, hat er fast vier Jahrzehnte lang mit Jobs als Marketing-Leiter, Chefredakteur, DJ, Opernkritiker, Kommunikationstrainer, Blogger, Online Marketer und Sachbuchautor das Schreiben von Romanen erfolgreich vor sich hergeschoben. Aber der Ruf zum Schreibabenteuer war doch stärker.

R.F. Maclay

… ist das Pseudonym eines österreichischen Designers und Werbefilmers. Er begann seine internationale Karriere als Elektrikerlehrling. Schnell war ihm klar, dass er kreativere Projekte in seinem Leben brauchte und wurde Grafiker. Familie und Freunde belächelten diese Entscheidung. Zwanzig Jahre später hat der überzeugte Autodidakt nicht nur internationale Plattenfirmen, Markenartikel und Elektronikkonzerne mit seinen Designs beglückt, sondern sich auch als Werbefilmer und Illustrator einen Namen gemacht. Nebenbei ist er ein wandelndes Film- und TV- Serienlexikon.